Netzgekoppelte Solarstromanlagen

Netzgekoppelte Solarstromanlagen
Chat Now
Produkt - Details

Netzgekoppelte Solarstromanlagen
Ein Raster verbunden PV System ist ein System, das Solarzellen verwendet, um Licht in Strom umwandeln und speist Strom ins Netz (in der Regel das öffentliche Stromnetz) durch eine maximale Power Point tracking (MPPT), Raster-gesteuerte Wechselrichter.
Eine netzgekoppelte PV-Anlage übergeben PV-Modulen, die zusammen in Form einer PV-Array, verdrahtet, DC Strom durch einen Wechselrichter in Wechselstrom umwandeln. Wenn der PV-Anlage Wechselstrom des Besitzers Bedürfnisse größer ist, sendet der Wechselrichter den Überschuss an das Dienstprogramm-Netz für die Verwendung durch andere. Das Dienstprogramm bietet Wechselstrom an den Eigentümer, nachts und in Zeiten, wenn die Anforderungen des Besitzers die Fähigkeit der PV-Anlage überschreitet. Gekennzeichnet mit keine-Batterie Voraussetzung und wartungsfrei, die netzgekoppelte PV-Leistung bietet Verbrauchern sowohl ökonomische als auch ökologische Vorteile. Das wird die wichtigsten künftigen Energieversorgung sein.

Anfrage